thunderbird_3_conf_17

Thunderbird 3 – Probleme beim Senden nach Update von Version 2

Falls Sie for kurzem von Thunderbird 2 auf Thunderbird 3 upgedated haben, werden Sie wahrscheinlich auf folgendes Problem stoßen:

Fehlermeldung beim Versenden von Mails:

thunderbird_3_conf_17

Je nach Konfiguration kommt die Fehlermeldung „Login auf dem Server mail.graz4u.at fehlgeschlagen“ oder auch „Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server smtp.graz4u.at gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.“

Das ist ein bekanntes Problem von Thunderbird 3. Unter folgendem Link findet sich diese Erklärung:

Some Thunderbird 2 users upgrading to Thunderbird 3 may not be able to login to their smtp server because the secure authentication setting maybe turned on but not supported by the smtp server. Check your smtp server settings in Tools -> Account Settings -> Outgoing Server, and edit the smtp server with the issue. If use ’secure authentication‘ is checked, uncheck it and try again. (Bug 522633)

Lösung:

thunderbird_3_conf_01

Öffnen Sie „Extras/Konten“ und navigieren Sie im linken Bereich ganz nach unten zu „Postausgangserver SMTP“ – klicken Sie im rechten Bereich auf das ausgehende Konto, welches durch das Update plötzlich ein Passwort verlangt und klicken Sie „bearbeiten“

thunderbird_3_conf_15

Ändern Sie hier die Einstellungen wie im Bild beschrieben:

thunderbird_3_conf_16

Beschreibung: optional
Server: smtp.graz4u.at          (hier hatten Sie wahrscheinlich smtp.ihredomain.at)
Benutzername und Passwort verwenden anhacken
Benutzername: Ihr Benutzername (in unserem Fall immer die Mailadresse)
Sichere Authentifizierung NICHT anhacken
Verbindungssicherheit: SSL/TLS oder noch besser „Start TLS

Beim ersten Versenden werden Sie aufgefordert unser Zertifikat zu akzeptieren – trotz der Warnung können Sie dies problemlos bestätigen!

thunderbird_3_conf_08

Hier die dazugehörige Info von der Thunderbird-Website:

If using SSL or TLS, and the certificate that comes from the server is self-signed, expired, or has a domain that does not match the server domain, a dialog will be shown asking if Thunderbird should permanently make an exception for the cert. This should only be done if the error is understood.

Posted in FAQs and tagged , , , .