In Windows ungültige Geräte löschen

Nicht angeschlossene, ausgebaute oder defekte Geräte können unter Windows oft zu Konflikten oder eigenartigem Verhalten führen. Derartige Geräte werden aber im Regelfall nicht angezeigt. Somit ist das deinstallieren dieser „alten“ Geräte nicht so einfach.

Wie kann man nun solche Geräte oder viel mehr deren Treiber und Einstellungen los werden?

Das geht prinzipiell mit dem Gerätemanager, den muß man aber mit einem speziellen Trick aufrufen um die verstecken Geräte zu sehen!

Gehen Sie am Besten wie folgt vor:

  • Eingebeaufforderung „cmd“ öffnen
  • auf der Kommandozeile folgendes eingeben:
      set DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1
      devmgmt.msc
  • es öffnet sich nun der Gerätemanager
  • klicken Sie im Menü auf „Ansicht“ und dann auf „Ausgeblendete Geräte anzeigen“
  • es werden nun alle Geräte angezeigt, Sie können das betreffende Gerät ganz normal deinstallieren

ACHTUNG: Es werden möglicherweise nun einige Geräte angezeigt die das System aber braucht & aus Sicherheitsgründen verborgen hat! Stellen Sie sicher wirklich NUR das Gerät zu deinstallieren das Sie nicht mehr benötigen! graz4u kann keine Haftung oder Verantwortung übernehmen wenn Sie falsche oder zu viele Geräte deinstallieren!

Posted in FAQs and tagged .