Jobs, freie Stellen

Danke für Ihr Interesse, wir suchen derzeit aber leider keine Mitarbeiter.
 

Tools & Downloads für Apple / Mac

 
Editor: BBEdit 8  (kostenpflichtig)
http://www.barebones.com/products/bbedit.html
HTML/CSS/Perl/C, etc. Editor mit farbigem Syntax und sehr vielen Extras.

Editor: TextWrangler 2 (kostenlos)
http://www.barebones.com/products/textwrangler/index.shtml
Abgespeckte Version zu BBEdit mit eingeschränkten Funktionen.

CSS-Editor: Simple CSS 1.2 (kostenlos)
http://www.hostm.com/simplecss-download.m
Grafischer CSS-Editor, auch für Windows und Linux.

FTP: fetch 5.1 (kostenpflichtig)
http://fetchsoftworks.com/
FTP und SFTP, gute AppleScript Unterstützung für automatisierte Operationen.

FTP: interarchy 8.1.1 (kostenpflichtig)
http://www.interarchy.com/
FTP/SFTP-Client mit sehr vielen Sonderfunktionen (Netzwerk-Verkehr
aufzeichnen, diverse Daemons).

HTTP: iCab 3 (kostenlos/kostenpflichtig)
http://www.icab.de/
Sehr guter alternativer Browser aus Deutschland.

Tools: Netzwerk-Dienstprogramm (Apple, Bestandteil von OSX)
Trace, Ping, Lookup, Scans & Co.
liegt in den "Dienstprogrammen" — wird oft übersehen.

Tools: xScope (kostenpflichtig)
http://www.iconfactory.com/xs_home.asp
Sechs kleine Helfer für Web-Entwickler: Rulers, Screens
("Bildschirm-Verkleinerer"), Lupe, Hilfslinien, Frame-Baukasten, Fadenkreuz.

PHP Function Index (kostenlos/kostenpflichtig)
http://www.artissoftware.com/phpfi/
Erstellt aus dem offiziellen PHP-Handbuch (auch in deutsch) einen schnellen,
offline benutzbaren PHP-Index.

Generell hilft
http://www.versiontracker.com
ein bestimmtes Mac- oder Win-Programm zu finden.

Tipps für Internet-Entwickler:
http://developer.apple.com/internet/index.html

 

 

thawte-ssl-digital-certificates

WOT (Web-Of-Trust)

 

graz4u ist zertifizierter Thawte Web-Of-Trust Notary

 

thawte-ssl-digital-certificates         thawte-ssl-digital-certificates_wot
Um sich von uns zertifizieren zu lassen, müssen Sie uns im Thawte WOT Web-Interface erlauben Ihre hinterlegten Daten zu sehen. Kommen Sie dann mit dem angegebenen Dokument zu uns. So können wir überprüfen ob Sie wirklich diese Person sind und Ihnen dann Punkte vergeben.
Dieses Service wird bis auf Widerruf gratis von uns erbracht

Frohe Weihnachten

graz4u möchte sich bei seinen Kunden und Lieferanten für das vergangene Jahr recht herzlich bedanken und für das Kommende viel Erfolg

AGB

Hier finden Sie die AGBs der einzelnen Partnerfirmen:

Axel Jurak (SIRIUS-Soft IT)

http://www.SIRIUS-Soft.at/agb/ Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können  

               

Friedrich Kölbel (KMF DatenSysteme)

http://www.kmf.co.at/agb/ Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können  

unser Qualitätsstandard

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt:
"Wenn Du entdeckst, daß du ein totes Pferd reitest, steig ab."

Doch im wirklichen Leben versuchen wir oft andere, bessere Strategien, nach denen wir in dieser Situation handeln:

  1. Wir besorgen eine stärkere Peitsche.
  2. Wir wechseln die Reiter.
  3. Wir sagen: "So haben wir das Pferd doch immer geritten."
  4. Wir gründen einen Arbeitskreis, um das Pferd zu analysieren.
  5. Wir besuchen andere Orte, um zu sehen, wie man dort tote Pferde reitet.
  6. Wir erhöhen die Qualitätsstandards für den Beritt toter Pferde.
  7. Wir bilden eine Task Force, um das tote Pferd wiederzubeleben.
  8. Wir schieben eine Trainingseinheit ein, um besser reiten zu lernen.
  9. Wir stellen Vergleiche unterschiedlich toter Pferde an.
  10. Wir ändern die Kriterien, die besagen, ob und wann ein Pferd tot ist.
  11. Wir kaufen Leute von außerhalb ein, um das tote Pferd zu reiten.
  12. Wir schirren mehrere tote Pferde zusammen an, damit sie schneller werden.
  13. Wir erklären: "Kein Pferd kann so tot sein, daß man es nicht noch schlagen könnte."
  14. Wir machen zusätzliche Mittel locker, um die Leistung des Pferdes zu erhöhen.
  15. Wir machen eine Studie, um zu sehen, ob es billigere Berater gibt.
  16. Wir kaufen etwas zu, das tote Pferde schneller laufen läßt.
  17. Wir erklären, daß unser Pferd "besser, schneller und billiger" tot ist, als andere.
  18. Wir bilden einen Qualitätszirkel, um eine Verwendung für tote Pferde zu finden.
  19. Wir bearbeiten die Leistungsbedingeungen für Pferde.
  20. Wir richten eine unabhängige Kostenstelle für Pferde ein.

 

Nur zur Sicherheit: 

  1. Wir haben nichts gegen Pferde.
  2. Wir schlagen keine Pferde, weder tot noch lebendig.

    aber

  3. Wir versuchen nicht auf toten Pferden zu reiten, und wenn wir glauben, daß andere es tun, machen wir sie vorsichtig auf diesen Umstand aufmerksam.

Willkommen auf dem graz4u Internetportal

Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen!
graz4u bietet Ihnen hochwertige, auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Software-Lösungen. Wir haben auch wertvolle Kompetenzen im Bereich Software-Entwicklung, Web-Hosting, Profi e-Mail-Server und Security-Lösungen. Dabei ist es völlig unerheblich, welches Produkt oder welche Plattform Sie verwenden möchten, wir beraten Sie gerne.

Bei graz4u gibt es keine Produkte von der Stange! Der jeweilige Umfang Ihrer Software wird genau auf die Notwendigkeiten und Bedürfnisse in Ihrem Einsatzbereich angepasst. Intelligente Features ohne Schnörkel, sinnvolle Tools und detaillierte Statistiken zeichnen unsere Software aus. Unsere Dienstleistung beginnt nicht mit der Programmierung und endet mit der Abnahme des Systems. Gern begleiten wir Ihr Sie von der Planung bis hin zur Pflege und Systemwartung. Wir haben Sie neugierig gemacht? Lesen Sie mehr, abonnieren Sie den Newsletter oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Nutzen Sie die Chance! graz4u begleitet Sie.

Sie finden uns auch auf: firma.at

Firmenprofil

Unternehmen

graz4u ist der Anbieter für Profi Web-Hosting, CMS Firmen-Portale, OTRS-Hosting und Internetlösungen aller Art in und um Graz.
 

Entwicklungsgeschichte

Unsere ersten Hosting-Erfahrungen sammelten wir 1997 mit einem einfachen SuSE-Linux Web-Server der etwas später um ein e-Mail Service erweitert wurde. e-Mail Client war damals Pine. In Summe gerade mal ca 20 User. Also alles noch recht einfach und bescheiden. Seit dieser Zeit haben wir uns aber natürlich stetig weiterentwickelt und unsere Produktpalette laufend erweitert. Inzwischen haben wir mehrere leistungsfähige Server in professionellen Rechenzentren stehen. Wir verbessern laufend die Leistungsfähigkeit und Qualität unserer Services für Sie. So profitieren Sie stets von unserem Auf- und Ausbau.
 

Kompetenzen

Wir haben nicht nur Erfahrung mit mittleren bis großen Softwareprojekten sondern auch das technische Wissen und Know-How Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen! Egal in welchen Programmiersprachen –  wir begleiten Sie gerne vom ersten Brainstorming über den Entwurf bis hin zum fertigen, auslieferungsreifen Endprodukt.

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen im UNIX/Linux als auch im Windows-Server Segment. Lassen Sie sich eine optimal angepasste und ausgewogene Serverlösung von uns anbieten. Heterogene Netzstrukturen sind für nichts Neues. Linux Fileserver mit Windows als Clients – kein Problem. Selbstverständlich haben wir auch Firewall, VirenScanner & VPN-Lösungen im Portfolio. Wenn Sie Profi-Lösungen rund um das Thema Internet suchen, sind Sie bei uns richtig!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sehr gut!
Lesen Sie mehr oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf.

 

Infos zu Kundenzugängen / Zugangsmöglichkeiten

Sie haben mehrere Möglichkeiten sich auf unseren Servern anzumelden. Je nach gewünschter Zugangsmethode unterscheiden sich die Zugangsdaten leicht. 

Prinzipiell stehen diese Anmelde-Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Web-Server – um neue Dateien ins Internet zu stellen.
    (via sftp, ssh)
  • Mail-Server – um e-Mails zu senden und zu empfangen.
    (via Outlook, Thunderbird, Mozilla oder Mulberry)
    Konfigurationsanleitung für verschiedenste e-Mail Programme.
  • Web-Mail Client – um e-Mails zu senden und zu empfangen. Ähnlich wie GMX, Yahoo! oder Hotmail.
    (via normalem Web-Browser unter http://webmail.graz4u.at/ )
  • Zarafa WebAccess – wenn Sie ein Zarafa Konto haben können Sie via WebAccess oder Ihrem gewohnten e-Mail Programm e-Mails lesen.
    (via normalem Web-Browser unter http://exchange.graz4u.at/webaccess/ )
  • Admin-Portal – um Ihre Web-Statistiken zu sehen oder Zugriff auf Ihre Datenbank zu erhalten.
    (via normalem Web-Browser)
  • Support-System – um den Status Ihrer Support-Anfragen zu sehen
    (via normalem Web-Browser)

Alle Zugänge sind Passwort geschützt! Sie benötigen Ihren Benutzernamen und Ihr persönliches Kennwort um auf den jeweiligen Dienst zugreifen zu können! Bei allen e-Mail Zugangsarten ist immer Ihre e-Mail Adresse Ihr Benutzername!
Sollten Sie Hilfe benötigen, so senden Sie einfach eine e-Mail an: support@graz4u.at

Achtung: Wir bieten keine veralteten Plaintext- (Klartext-) Zugänge mehr an! Auf unseren Servern kommen nur mehr kryptographisch geschützte Protokolle zum Einsatz, daher bieten wir Telnet oder FTP gar nicht mehr an! Falls Sie sich entschließen mit SSH (SecureShell) zu arbeiten, dann finden Sie einen entsprechenden Link bei den „Login Programmen“

 

graz4u Tools & Web-Mail

Folgende Administrationstools stehen Ihnen derzeit zur Verfügung

 

Domain- und Webadministration:

Weiters steht Ihnen WebMail zur Verfügung

ssh statt ftp

Am neuen Server bieten wir nun aus Sicherheitsgründen kein ftp mehr an. Bitte verbinden Sie sich mit einem Clientprogramm das sftp (secure-ftp) beherscht (das sind ohnehin die meisten FTP-Programme) oder arbeiten Sie mit „ssh“ (SecureShell)

Apple / Mac Downloads

Für Mac User haben wir eine kleine Zusammenstellung an praktischen Programmen und Tools.