FireWall konfigurieren für Zugriff auf sichere e-Mail-Server von graz4u

Frage:

Wir verwenden die sicheren e-Mail-Server von graz4u. Wie müssen wir unsere FireWall konfigurieren um nur mehr mit den sicheren e-Mail-Servern von graz4u zu komunizieren und somit von Hackern, Spammern und Virenangriffen geschützt zu sein?

Antwort:

Folgende Konfiguration ist zutreffend wenn Sie einen eigenen MS-Exchange-Server in Ihrer Firma haben und alle User mit MS-Outlook e-Mails lesen & schreiben:

Port Richtung Von Nach Beschreibung Name
25 EIN 78.47.246.218
213.239.193.11
78.47.91.218
Ihre EXT IP eingehender Mail Verkehr
zu Ihrem MS-Exchange Server
mail.graz4u.at
mailex.graz4u.at
25 AUS Ihre EXT IP 78.47.246.218
(78.47.246.219)
ausgehender e-Mail Verkehr
von Ihrem MS-Exchange Server
smtp.graz4u.at

Folgende Konfiguration ist zutreffend wenn Sie keinen eigenen MS-Exchange-Server in Ihrer Firma haben und alle User mit Ihren e-Mail Programmen über unsere Server e-Mails lesen & schreiben:

Port Richtung Von Nach Beschreibung Name
110
995
AUS Ihre EXT IP 78.47.246.218 eingehende Mails über POP3
zu Ihren e-Mail Programmen
mail.graz4u.at
143
993
AUS 78.47.246.218 eingehende Mails über IMAP4
zu Ihren e-Mail Programmen
mail.graz4u.at
25 AUS 78.47.246.218
(78.47.246.219)
ausgehender e-Mail Verkehr
von Ihren e-Mail Programmen
smtp.graz4u.at
25 AUS IP des Ausgangsservers
Ihres Internet Providers
(zBsp: inode, uta,
TelekomAustria, …)
alternative Konfig
wenn Sie nicht unseren
Postausgangsserver verwenden
wollen, sondern den Ihres
Internetproviders
Von Ihrem
Provider
abhängig

 
 
 
Hinweis:
Die IP (78.47.246.219) unseres Postausgangsservers ist für spezielle Zwecke reserviert.

Spam-Update: neue Marker im Betreff und neue Header

Die zwei neuen Subject-Marker sind:

Bei einem nur leicht verdächtigen e-Mail wird der Betreff wie folgt umgeschrieben:

*** SPAM *** (A, L: zahl)
(A: gilt für einen Spam-Level von 5.50 bis 7.75)
 
Bei einem e-Mail das bereits ziemlich sicher als Spam erkannt wurde wird der Betreff wie folgt umgeschrieben:
*** SPAM *** (B, L: zahl)
(B: gilt für einen Spam-Level von 7.75 bis 10.0)
 
 
Info:
Es kann für jeden userer Kunden ein spezielles Level für die Grenzen von A & B festgelegt werden! Schicken Sie uns bitte einfach eine e-Mail an support@graz4u.at wenn Sie Fragen haben oder Apassungen wünschen.
 
 

 
Die neuen Header sind:

Headername Header-Wert
X-Amavis-Checks  status info  (zB: Mail-ID: VRXvoe1XgJzN; processed; )
X-Amavis-Policy  graz4u (User-ID: 1); Tags: -999, 5.3, 7.65, 10; Host: mail.graz4u.at
X-Amavis-RCPT-TO  an wen die e-Mail laut SMTP-Protokoll adressiert war
X-Amavis-MAIL-FROM  von wem die e-Mail laut SMTP-Protokoll abgeschickt wurde
X-MTA-RCPT-TO  (legacy) selbe Bedeutung wie X-Amavis-RCPT-TO
Wobei hier ersichtlich ist welche Policy verwendet wurde & wie die Grenzen für "SPAMMY" (gekennzeichnet durch die zeichenfolge im Subject: *** SPAM *** (A, L: …. )  ) sind.
In diesem Beispiel gilt ein e-Mail von 5.5 bis 7.75 als "leicht Spam verdächtig" und darüber als "ziemlich sicher Spam", es wurde die policy "graz4u" verwendet und der Header wurde am Server "mail" eingefügt.
 
 
Bei Support-Anfragen sind diese Header-Informationen EXTREM wichtig! Mithilfe dieser Header können wir Ihnen weiterhelfen und genau ermitteln was, wann, wie, warum mit der e-Mail gemacht wurde! Leiten Sie uns daher bitte IMMER die erhaltenen Fehlermeldungen, SPAM-Mails oder sonstige e-Mails als ANHANG weiter. Schicken Sie und also bitte solche Anfragen mit der original e-Mail als Anhang an support@graz4u.at

Wie erhalte ich den Authorization Code zum Transfer meiner Domain?

Für den Transfer/Providerwechsel folgender Topleveldomains ist ein sog. Authorization-Code (Auth-Code) erforderlich:

.info / .org / .biz /. us / .ag / .cn / .com / .net / .ch / .li

 

TRANSFER-IN:
Sollten Sie mit einer oder mehrerer Domains von einem anderen Provider zu graz4u umziehen wollen, erfragen Sie bitte den Auth-Code bei Ihrem alten Provider und notieren Sie den Code auf dem Umzugsschreiben zu uns.
Mehr Informationen zum Umzug zu graz4u finden Sie hier.
 
 
TRANSFER-OUT:
Wenn Sie mit einer dieser Domainendungen von graz4u zu einem anderen Provider umziehen möchten, lassen Sie uns bitte ein Providerwechselschreiben per email an support@graz4u.at zukommen. Nach Erhalt dieses Schreiben senden wir Ihnen den Auth-Code per email zu. Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von ca. 5 Werktagen.

Diesen Auth-Code müssen Sie Ihrem neuen Provider mitteilen, damit dieser eine Transferanfrage bei uns stellen kann.

 

Jobs, freie Stellen

Danke für Ihr Interesse, wir suchen derzeit aber leider keine Mitarbeiter.