Achtung bei der Verwendung von AkoBook

Einer unserer Mambo-Kunden hatte in den vergangenen Tagen Probleme mit seinem AkoBook V3.42 Gästebuch.
Durch Bekannte wurde er darauf aufmersam, dass anonyme Poster immer wieder Links zu Pornoseiten in sein Gästebuch gepostet hatten. Das ist eine übliche wenn auch leidliche Praxis um die enstsprechenden Seiten in den Suchmaschinen nach vorne zu heben.
Unser Kunde hat nun mit der Option "Do not allow Postings" das Gästebuch stillgelegt – es gibt nun keinen "neuen Eintrag – Button" mehr. Leider ist es dem Spammer allerdings trotzdem noch möglich Einträge zu erstellen – wahrscheinlich verwendet er immer den selben Link.
Unserem Kunden bleibt derzeit nur die Möglichkeit das Gästebuch komplett abzudrehen. Frown

Unangenehm – eine Gefährdung, dass der Spammer ins System eindringt besteht allerdings nicht!

Vorwarnung bei überfülltem Postfach

Ab sofort bekommt jeder Benutzer automatisch eine Warnmail, wenn der Füllstand des Postfachs 95% übersteigt – diese Mail wird auch dann noch zugestellt, wenn der Stand schon über 100% angestiegen ist und eigentlich keine Mails mehr ins Postfach gelangen können…

graz4u Tools & Web-Mail

Folgende Administrationstools stehen Ihnen derzeit zur Verfügung

 

Domain- und Webadministration:

Weiters steht Ihnen WebMail zur Verfügung

ssh statt ftp

Am neuen Server bieten wir nun aus Sicherheitsgründen kein ftp mehr an. Bitte verbinden Sie sich mit einem Clientprogramm das sftp (secure-ftp) beherscht (das sind ohnehin die meisten FTP-Programme) oder arbeiten Sie mit „ssh“ (SecureShell)

Apple / Mac Downloads

Für Mac User haben wir eine kleine Zusammenstellung an praktischen Programmen und Tools.